Varnish Weiterleitung non-WWW auf WWW

Alleine für SEO sollte man sich für eine Variante seiner Webseite entscheiden, WWW oder non-WWW. In Varnish bildet man dies wie folgt ab.

Punkt 1: Varnish 3.0

Fügt folgenden Code in eurer /etc/varnish/default.vcl hinzu und ersetzt DOMAIN.de mit eurer Domain.

Punkt 2: Varnish 4.0

Fügt folgenden Code in eurer /etc/varnish/default.vcl hinzu und ersetzt DOMAIN.de mit eurer Domain.

Punkt 3: Reload und Überprüfung

Nach einem Reload von Varnish werden die Änderungen übernommen.

Das Ergebnis sollte wie folgt aussehen.

 

Dominion

Dominion

Linux Systemadministrator

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.