Linux Netzwerkkarte auf Full Duplex umstellen

Sollte die Netzwerkverbindung des Servers ungewöhnlich langsam ausfallen, könnte es an einer falsch ausgehandelten Netzwerkgeschwindigkeit mit dem Switch liegen – Stichwort Autonegotiation.

Punkt 1: Duplex Mode prüfen

Wir prüfen zuerst welcher Duplex Mode ausgehandelt wurde. Ebenfalls ist der Speed interessant und Auto-Negotiation sollte standardmäßig auf Yes stehen.

Sollte in Zeile 15 Duplex: Half stehen und/oder der Speed nicht unserer Bandbreite entsprechen, geben wir die Werte vor.

Punkt 2: Duplex und Speed vorgeben

Mit dem folgenden Befehl legen wir 100 MBit/s sowie Full Duplex fest.

ACHTUNG: Sollte der Server nach dem nächsten Schritt nicht mehr erreichbar sein, sprecht mit dem Support eures Hosters!

Punkt 3: Permanent in der Konfiguration hinterlegen

Wir prüfen ob die Bandbreite nun stimmt und hinterlegen die Einstellung fest in der Netzwerkkonfiguration.

Debian

CentOS

 

Dominion

Dominion

Linux Systemadministrator

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »