IPMI / iLO Shell Konsolen Befehle

Viele Kunden fragen wie man seine IPMI / iLO LAN Einstellungen prüfen oder das Kennwort ändern kann.
In dieser kurzen Übersicht sind die wichtigsten Befehle enthalten.

Pakete installieren

Debian

CentOS / Red Hat

Module laden

Debian

CentOS / Red Hat

Benutzer und/oder Passwort ändern

Zuerst listen wir alle Benutzer auf um die ID zu erfahren.

In diesem Beispiel interessiert uns die User ID 3.

Dass Passwort für den Benutzer root und der ID 3 ändern wir wie folgt, wobei PASSWORD das neue Kennwort ist und setaccess 2 der Channel der Karte.

Mit dieser Methode kann auch der Benutzername geändert werden, wichtig ist nur das die ID auch Admin-Rechte erhält (Zeile 3).
Die vereinzelten Rechte können ebenfalls aufgelistet werden.

Cold Reset per ipmitool

Sollte die IPMI / iLO Karte einmal nicht reagieren könnte ein Cold Reset helfen.

Bringt dieser Befehl keine Abhilfe, bittet euren Provider um einen Kaltstart. Der Server wird für wenige Sekunden komplett stromlos gemacht und wieder gestartet.

LAN Settings überprüfen

Die aktuelle Netzwerkkonfiguration kannst du wie folgt abfragen.

Wenn die Felder

  • IP Address
  • Subnet Mask
  • Default Gateway IP

nicht den Vorgaben deines Providers entsprechen, kannst du diese neu setzen.

Bitte beachtet, dass set 2 wieder der Channel der IPMI / iLO Karte ist, meist ist dieser 1 oder 2.

 -Dominion

Dominion

Dominion

Linux Systemadministrator

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.